Trots rykten är Piers Morgans „tillkännagivande“ inte Bitcoin-relaterat

Den välkända brittiska journalisten klargjorde i en tweet före tillkännagivandet av sin nya bok att tillkännagivandet inte var relaterat till Bitcoin Code.

Den brittiska journalisten och TV-personligheten, Piers Morgan, gjorde sitt „stora tillkännagivande“ på Twitter den 16 juli – men trots rykten på sociala medier om en potentiell Bitcoin-godkännande var det inte kryptorelaterat

Istället sa Morgan att han kommer att lansera en bok relaterad till ett „liberalt krig“ och COVID-19 som heter Wake Up . Han hade tidigare behandlat rykten om att han skulle börja ge Bitcoin-råd ( BTC ) i följande tweet:

Bitcoin-skämtet hänvisar till rykten som började i en tråd om Morgan’s tweet om att han kommer att göra ett „stort tillkännagivande.“

Skämtar om Twitter’s hackattack

De flesta av svaren skämtade om en „Bitcoin-giveaway“ av Morgan efter det massiva hacket av Twitter som lanserades den 15 juli som såg några av de mest profilerade kontona i världsposten om en BTC-bedrägeri.

Detta är inte första gången Morgan är bunden till en kryptorelaterad berättelse. Sedan 2017 har svindlarna efterge sig Morgan i en reklamkampanj med falska uttalanden om hans ”senaste pengametoder.”

Den 16 juni lanserade Förenade kungariket Advertising Standards Authority (ASA) och Internet Advertising Bureau (IAB) ett nytt system för att upptäcka och ta bort annonser om bedrägerier online, bland annat ökningen av krypto-bedrägeriannonser.

Comptes Twitter appartenant à Joe Biden, Jeff Bezos et d’autres personnes célèbres piratés dans une escroquerie bitcoin

Des comptes Twitter appartenant à Joe Biden, Bill Gates, Elon Musk et Apple, entre autres poignées importantes, ont été piratés dans une escroquerie Bitcoin. Les comptes compromis ont sollicité le bitcoin auprès des abonnés.

Des comptes Twitter appartenant à l’ancien vice-président américain Joe Biden, Bill Gates, Elon Musk et d’autres poignées importantes ont été piratés mercredi. Twitter estime qu’il s’agit d’une attaque contre certains de ses employés ayant accès aux outils internes de l’entreprise. Le compte d’assistance Twitter a tweeté qu’ils avaient détecté ce qu’ils pensaient être une attaque d’ingénierie sociale coordonnée de la part de personnes ayant réussi à cibler certains de leurs employés ayant accès aux systèmes et outils internes.

Les comptes vérifiés ont été piratés et ont demandé des bitcoins

Les comptes de micro-blogging, ainsi que ceux de l’ancien président Barack Obama, Kanye West, Kim Kardashian West, Warren Buffett, Jeff Bezos et de nombreuses autres personnes célèbres, ont publié un tweet demandant des bitcoins et ont promis de le rendre double. Le tweet était lu. «Tout le monde me demande de redonner, et c’est maintenant le moment», puis il a poursuivi en disant qu’il doublait le montant de Bitcoin Era envoyé à cette adresse. Presque tous les tweets lisent la même chose, demandant des bitcoins en promettant de les doubler. On sait maintenant combien de BTC les pirates ont pu échapper à cette sollicitation illégale via le piratage de comptes vérifiés sur Twitter.

«Journée difficile pour nous sur Twitter», explique Jack Dorsey

Le PDG de Twitter, Jack Dorsey, a publié une déclaration disant que c’était une journée difficile pour nous sur Twitter. Après que l’équipe Twitter ait réalisé le piratage, elle a immédiatement verrouillé les comptes concernés et supprimé les Tweets publiés par les attaquants. La plateforme de micro-blogging a déclaré qu’elle enquêtait toujours sur la violation et sur les autres données qui auraient pu être compromises.

C’est ce qui leur semble le piratage le plus élaboré que Twitter ait jamais connu a soulevé des questions sur la confidentialité et la sécurité entre les mains d’une autorité centralisée d’une si grande plateforme de médias sociaux. Au moment d’écrire ces lignes, la plupart des comptes Twitter sont capables de tweeter, mais la société enquête toujours sur le piratage.

Los bancos de todo el mundo están cada vez más obligados a que los clientes puedan retirar dinero en efectivo y por eso el mundo necesita Bitcoin.

Como los bancos empiezan a restringir la forma en que los clientes pueden retirar su dinero, Bitcoin proporciona la solución para el dinero soberano

Mantener el dinero en efectivo en el banco se considera la forma más segura de almacenar el dinero, pero los bancos de todo el mundo están aumentando persistentemente los límites y los obstáculos para la retirada de dinero en efectivo, en lo que parece ser un esfuerzo por evitar que los clientes retiren su dinero por la fuerza. Con cada año que pasa, esto se está convirtiendo en un tema más serio, y esta es una de las principales razones por las que el mundo necesita Bitcoin.

En noticias recientes, China está recibiendo cierta presión para endurecer los límites de retirada de dinero, con retiradas individuales de 14.000-42.000 dólares que necesitan ser aprobadas antes de ser dispensadas, siendo el límite para las empresas de 70.000 dólares. Esto no significa que siempre se denegarán los retiros superiores a ese límite, pero sí que todo retiro que se realice en esos límites o por encima de ellos será objeto de un examen minucioso, se retrasará y posiblemente se rechazará.

En realidad, esto no es nada nuevo, China ha estado ajustando los límites de retiro de efectivo durante años.

Los límites más estrictos se aplican a cualquiera que tenga dólares estadounidenses en cuentas bancarias chinas, y cualquier retiro superior a 3.000 dólares estadounidenses será escrutado minuciosamente. También se imponen límites estrictos a los ciudadanos chinos que intentan retirar dinero en el extranjero.

En general, parece que las restricciones a la retirada de dinero en China tienen como objetivo aumentar la cantidad de liquidez en los bancos, es decir, asegurar que los bancos tengan suficiente dinero en efectivo reteniendo el dinero de los clientes, además de evitar que alguien envíe su dinero al extranjero. Además, las restricciones están destinadas a debilitar el dominio del dólar.

Dicho todo esto, China no es la única en lo que se refiere a las restricciones de retirada. Durante décadas, los Estados Unidos han tenido un límite de 10.000 dólares, por encima del cual los retiros o depósitos deben ser reportados a las agencias gubernamentales y son examinados de cerca.

La cuestión que realmente ha aumentado en los Estados Unidos últimamente es que los límites de retiro son extremadamente bajos.

Tal vez las mejores cuentas bancarias permiten retirar dinero en efectivo en los cajeros automáticos por valor de 1.000 dólares diarios, pero muchos bancos sólo ofrecen retiros en cajeros automáticos por valor de 300 dólares diarios. Incluso si alguien está obteniendo unos ingresos relativamente normales en los Estados Unidos, o incluso por debajo de lo normal, es común que no pueda retirar todos sus ingresos del cajero automático, y el dinero en efectivo se acumulará lentamente en el banco.

Sorprendentemente, se han impuesto restricciones similares a las tarjetas de débito, con límites de gasto de 1.000 a 3.000 dólares por día. Así que incluso si alguien tiene un millón de dólares en el banco no puede comprar un coche con su tarjeta de débito.

La parte en la que esto se vuelve aterrador es que las cuentas bancarias son congeladas y confiscadas en los Estados Unidos por todo tipo de deudas pasadas, y los clientes de los bancos son casi totalmente impotentes para detener estas confiscaciones. Además, los bancos a veces congelan y cierran cuentas sin ninguna razón, y según la ley, los bancos pueden cerrar una cuenta y retener el dinero durante muchos meses sin ninguna razón.

Esencialmente, los bancos de los Estados Unidos, así como los de China y probablemente de todo el resto del mundo, tienen restricciones estrictas de retiro de fondos para asegurar que el banco tenga suficiente dinero en efectivo. A lo largo del camino, esto lleva a la gente a perder su dinero debido a que el gobierno y los acreedores agotan las cuentas.

En pocas palabras, los clientes del banco no tienen poder sobre su dinero, y el banco, así como el gobierno, pueden poner las restricciones que quieran a los fondos de los clientes del banco, y la tendencia a largo plazo es que cada vez es más difícil sacar dinero del banco.

Esta es la razón por la que el mundo necesita a Bitcoin. Con Bitcoin, alguien puede tener 1 millón de dólares, o incluso 1.000 millones de dólares, y tiene acceso total a esos fondos con cero límites de retirada. Además, Bitcoin no puede ser incautado o congelado por ningún motivo, ya que el propietario de una cartera de Bitcoin es el único que tiene acceso.

En última instancia, Bitcoin se está convirtiendo en una forma mucho más deseable de ahorrar dinero debido al empeoramiento de las restricciones en los bancos, y es probable que a largo plazo la gente de todo el mundo utilice cada vez más Bitcoin en lugar de los bancos para ahorrar dinero.

Bitcoin Rally of Altcoin uitsterving? Top Trader ziet een sombere toekomst voor ETH, XRP en Co.

Volgens Coinmarketcap zijn er momenteel 5.600 cryptocurrencies. Echter, gedurende 11 jaar heeft Bitcoin zijn suprematie weten te behouden. De cryptocurrency uitgevonden door Satoshi Nakamoto was de grootste innovatie in de crypto-sector, dus het is geen wonder dat BTC de meeste marktkapitalisatie heeft. Top BTC-handelaren denken dat een massaal uitsterven van Altcoins aan de volgende Bitcoin-rally zal voorafgaan.

Ondanks de enorme verliezen in de nasleep van de corona-crisis heeft Bitcoin tot nu toe een goed jaar gehad in 2020. De prestaties van het jaar tot nu toe tot zondag 5 juli waren meer dan 25%, wat betekent dat BTC zelfs de Amerikaanse S&P 500 aandelenindex verslaat in de eerste helft van het jaar. Deze koerswinsten lijken echter bijna mager in vergelijking met de winsten die sommige oude munten dit jaar tot nu toe hebben gemaakt. Het gaat onder meer om Ethereum met +72% en Tezos met +65%.

Deze schijn van afnemende Bitcoin-dominantie kan echter misleidend zijn. Terwijl sommigen een nieuwe Altcoin rally zien zoals in 2017, zijn anderen niet zo zeker van dit punt. Een bekende top handelaar in de crypto sector zal eerder geloven dat er een uitsterven van Altcoins zal plaatsvinden voor de volgende langverwachte Bitcoin Rally. Wat is waar over zijn stelling?

Kom meer te weten over Bitcoin en het geloof van andere cryptokringen en lees het laatste financiële nieuws met The Born2Invest mobile app.

Altcoin-uitsterving voor de volgende Bitcoin Rally?

De tophandelaar uit de crypto-sector is „Joe007“, die naam heeft gemaakt door zich te positioneren aan de top van het Bitfinex Leaderboard. In een nieuw Twitterbericht van 3 juli maakt Joe007 een gewaagde scriptie wanneer hij schrijft dat naar zijn mening een Altcoin „massa-uitsterving“ zal komen voor een mogelijke volgende Bitcoin Future Rally. Concreet schrijft hij: „Ik geloof dat de massa-uitsterving van Shitcoins waarschijnlijk zal voorafgaan aan de volgende Bitcoin-rally. Maak het wat je wilt.“

De verklaring van Joe007 kan worden gezien als zeer controversieel, omdat er altijd hoop is onder sommige Crypto-fans voor een Altcoin-seizoen als 2017. Maar de handelaar lijkt een kritische houding te hebben ten opzichte van alles wat niet „Bitcoin“ heet. Dus schoot hij ook tegen het DeFi gebied, dat gebaseerd is op de op één na grootste en daarom meest veelbelovende cryptocurrency naast BTC:

DeFi is niets anders dan een andere marketing truc van een schaduwbende van slangenolieverkopers achter Ethereum. Het is duidelijk dat ze proberen een andere ICO-achtige manie te creëren. Met dezelfde 0 echte voordelen in de echte wereld.

Andere experts zien BTC ook als de enige echte cryptocurrency…

De tophandelaar Joe007 is niet de enige die radicale opvattingen heeft over Altcoins. Zo schreef Adam Back, de CEO van Blockstream, die door Satoshi Nakamoto bij naam werd genoemd in de BTC White Paper, op 30 juni op Twitter: „Er is maar één cryptocurrency, Bitcoin.

De programmeur vertelde Bloomberg begin juni dat Bitcoin op schema ligt om 300.000 dollar te bereiken in de komende vijf jaar. Dit zou betekenen dat BTC met meer dan 3.000% zou stijgen ten opzichte van het huidige niveau.

Max Keiser, een voorvechter van BTC die ook bekend is in de crypto-sector, is naast Back een zogenaamde „Bitcoin maximalist„. In een recent gepubliceerd interview legde Keiser zijn voorkeur voor digitaal goud als volgt uit: „Er is geen enkele munt die iets kan doen wat Bitcoin niet al doet of binnenkort zal kunnen doen.

Zoals blijkt uit de voorbeelden van Joe007, Adam Back en Max Keiser, zijn veel crypto-deskundigen het erover eens dat Bitcoin de enige echte cryptocurrency is en dat Altcoins op de lange termijn gedoemd zijn te mislukken. Maar zullen ze gelijk hebben?

In principe kan worden gezegd dat de 11-jarige overmacht van Bitcoin geen toeval is, ondanks bijna 5.600 andere cryptocurrency’s volgens Coinmarketcap. De cryptocurrency uitgevonden door Satoshi Nakamoto was de grootste innovatie in de crypto sector, dus het is geen wonder dat BTC de meeste marktkapitalisatie heeft.

Maar alleen de toekomst kan aantonen of alle andere cryptocurrency’s automatisch gedoemd zijn te mislukken. Eén ding is echter zeker: de wereld heeft geen behoefte aan 5600 cryptokaarten en 99% ervan zal waardeloos worden. In dit scenario zou er nog steeds ruimte zijn voor enkele andere „speciale cryptocurrencies“ naast Bitcoin.

Sberbank kauft 5000 Blockchain-Geldautomaten

Russlands größte Bank, die Sberbank, kauft 5.000 blockkettenbasierte Geldautomaten, die mit Krypto-Währung arbeiten können. Russlands größte Bank hat eine Ausschreibung für den Kauf von 4.917 Geldautomaten mit einer eingebauten Grafikkarte, die „Blockchain-Operationen“ unterstützen kann, veröffentlicht.

Die Sberbank ist die älteste und größte Bank Russlands und hält fast 44% aller Bitcoin Code im Land. Sie betreibt 14.200 Filialen und 77.000 Geldautomaten im ganzen Land.

Der Staat ist sein größter Anteilseigner, und sein Präsident und CEO, Herman Gref, war der ehemalige russische Minister für Wirtschaft und Handel. Er ist bekannt dafür, dass er sich stark für neue Technologien, einschließlich Blockchain, einsetzt.

neues Tool bei Bitcoin Profit

Daten von 129 Millionen Menschen in Russland werden von Bitcoin verkauft
Sberbank bietet eine neue Chance

Der Preis der Geldautomaten basiert auf dem Höchstgebot der Ausschreibung, das 108.501.718,05 $ beträgt, was 22.066,65 $ pro Geldautomat entspricht. Daher ist eine der technischen Voraussetzungen für diese Geldautomaten, dass sie mit einer Grafikkarte ausgestattet sind:

„Grafikkarte mit Unterstützung für Nvidia Cuda OS zur Bilderkennung und zum möglichen Betrieb von Blockchain“.

Könnte die größte Bank Russlands eine eigene Krypto-Währung herausgeben? Blockkette

Könnte die größte Bank Russlands eine eigene Krypto-Währung herausgeben?
Die Bitcoin-Geldautomaten (BTC) sind jedoch nicht neu. Normale Bankautomaten mit Blockchain-Technologie sind jedoch überhaupt nicht üblich. Warum braucht ein Bankautomat also eine Grafikkarte, die einige Blockchain-Operationen verarbeiten kann? Es gibt mehrere Möglichkeiten…

Der naheliegendste Anwendungsfall ist das Krypto-Mining. Könnte die Sberbank eine eigene Krypto-Währung herausgeben oder wird die russische Regierung das Netzwerk der Bank nutzen, um eine Krypto-Währung zu verteilen?

Eine viel weniger interessante mögliche Erklärung ist auch, dass es einfach einen Fehler in der Beschreibung des Ausschreibungsdokuments gibt und die Grafikkarte nur zur Bilderkennung benötigt wird. Was sinnvoll wäre, wenn man bedenkt, dass diese Geldautomaten auch über eine biometrische Authentifizierung verfügen werden.

Russland wird Krypto-Geld regulieren. Wie?

Experten sagen: Registrierung durch Blockchain
Matvey Voytov ist Marketingleiter für die Blockchain-Plattform Waves Enterprise, die verschiedene Initiativen mit Unternehmen und der russischen Regierung untersucht hat. Er kommentiert, dass die Blockchain-Technologie zur Aufzeichnung der Geldautomaten-Transaktionen der Benutzer verwendet werden könnte.

An einen Fall der Verwendung von Blockchain für eine Grafikkarte außerhalb des Bergbaus konnte er jedoch nicht denken. Dennoch hält er die Herausgabe einer eigenen Kryptographie des CBDC oder der Sberbank für unwahrscheinlich, da er einen Fehler im Ausschreibungsdokument für ein realistischeres Szenario hält.

Gleichzeitig merkte er an, dass die russische Steuerbehörde vor kurzem eine Blockchain-Plattform für die beschleunigte Vergabe von Darlehen für kleine Unternehmen eingeführt hat.

Alexander Chepurnoy, Mitbegründer der Blockchain-Plattform Ergo, äußerte ebenfalls seine Meinung und bemerkte, dass er Schwierigkeiten habe, Anwendungsfälle für die Grafikkarte zu finden, die außerhalb des Bergbaus mit Blockchain arbeiten könnten.

Bitcoin whales: Strong movements in the last hours

If anyone felt that the Bitcoin market had been too stable, calm or lateral, it’s time to pay attention to the actions of Bitcoin whales in the last few hours. Will this have a real effect in the short term?

Are Bitcoin whales opting for other cryptosystems?

Bitcoin whales are making a strong start to the week
In the last few days of June, Whale Alert reports on Bitcoin whales have remained constant, especially this Monday and Tuesday.

Considering that at the time of writing the price of Bitcoin is US$9,658.87, with the twelve operations that Bitcoin whales have carried out since Monday, we would see that these have mobilized US$342,764,379.69. Yes, in just 48 hours the whales have mobilized 35,487 BTC.

Half of the transactions reported by Whale Alert were made from exchanges like Coinbase or Binance to unknown wallets. Thus, of the total BTCs mobilized in two days, 55.49% were for accumulation. Meanwhile, 21.48% of that total was introduced into the market. Finally, it is good to know that 22.57% were mobilized between exchanges.

In other words, the whales accumulated the equivalent in Bitcoin of over 190 million dollars in just 48 hours. But, in return, they introduced more than $74 million into the market from exchanges such as Binance and OKEx during the same time.

Jim Rogers: Bitcoin price to fall to 0

How could this affect the price of Bitcoin?
After a rapid recovery on Monday, Bitcoin remains in bullish territory, although trading remained stable on Tuesday 23rd.

In some ways, this event is what may be influencing the actions of Bitcoin whales in the last few hours, and was described previously.

Specifically, this decline has reached levels last seen before a major spike witnessed in October 2019. This can be seen in the Bollinger Bands indicator.

Conclusion

In technical analysis a situation like this is often interpreted as a prelude to an abrupt breakthrough to any of the resistance levels, be it higher or lower.

If we relate the context in which the Bitcoin Code price is at the moment to the activity of Bitcoin whales, it could be said that by accumulating these whales are seeking to influence the price upwards.

Although this activity will probably continue throughout the day, the eyes of those interested in the subject should also be on what happens in the area of exchange volume in exchanges, settlements, among other elements.

Either way, we invite you to stay tuned for our next articles on the development of the Bitcoin market in the next few hours and days.

Ein Exekutivorgan der DCG hat eine unerwartete Sorge

Ein Exekutivorgan der DCG hat eine unerwartete Sorge um die DeFi von Ethereum

Der auf Ethereum basierende DeFi-Sektor hat in letzter Zeit die Bandbreite der Krypto-Sphäre in Anspruch genommen und steht aufgrund seiner explodierenden Popularität bei den meisten Gesprächen an vorderster Front.

Ein neuer Trend, der als „Yield Farming“ bezeichnet wird, hat auch bei Investoren große Aufmerksamkeit bei Bitcoin Superstar erregt, da er es den Benutzern ermöglicht hat, massive Renditen auf ihr Kapital zu sehen – manchmal bis zu 200% APR oder höher.

Obwohl es Aspekte des dezentralisierten Finanzökosystems gibt, die vielversprechend erscheinen, weist ein leitender Angestellter eines großen Krypto-Investmentfonds auf eine Schwachstelle des aufstrebenden Sektors hin, die sein langfristiges Wachstum und seine Nachhaltigkeit behindern könnte.
14 BTC & 95.000 Freirunden für jeden Spieler, nur in mBitcasinos exotischem Krypto-Paradies! Jetzt spielen!

Dezentralisierte Finanzen Popularität wächst weiter, da der Trend zum „Yield Farming“ einsetzt

2019 war ein großartiges Jahr für die auf Ethereum basierende DeFi, wobei viele Protokolle, Plattformen und sektorbezogene Tokens im Laufe des Jahres ein enormes Wachstum verzeichneten.

Dieser Trend setzte sich während des gesamten Jahres 2020 fort, wobei der in besicherten Krediten gebundene Gesamtwert zu Beginn dieses Jahres über 1 Milliarde Dollar betrug, bevor er Mitte März abstürzte.

Die am 12. März beobachtete marktweite Kernschmelze führte dazu, dass viele besicherte Kredite liquidiert wurden, was dazu führte, dass der Dollarwert der gesicherten Token innerhalb weniger Tage von seinen früheren Höchstständen von 1,25 Milliarden Dollar auf Tiefstwerte von 520 Milliarden Dollar fiel.

Von diesem Zeitpunkt an erholte sich diese Metrik parallel zum Kryptomarkt, begann aber letzte Woche parabolisch zu laufen, als sie einen plötzlichen Sprung auf neue Allzeithochs von $1,6 Milliarden erlebte.

Äthereum DeFi

Der größte Teil dieses Wachstums ist auf die jüngste Markteinführung von Compound zurückzuführen, die den Trend zum „Yield Farming“ ausgelöst hat, bei dem Benutzer auf Ethereum basierende Token einsetzen, um Anreize zu sammeln, die in einigen Fällen bis zu 200% jährlich ausmachen können.

Viele Investoren sind der Meinung, dass all dies ein gutes Vorzeichen für Ethereum ist, da es der Krypto-Währung große Aufmerksamkeit und neue Benutzer zugeführt hat. Der Preis des Ethereum hat dies jedoch noch nicht widergespiegelt.

DCG-Investor: Viele „massiv unbrauchbare“ Produkte im Ethereum-basierten DeFi-Ökosystem

Larry Sukernik, ein Investment Associate bei der Digital Currency Group (DCG), erklärte kürzlich, dass ein guter Teil des auf Ethereum basierenden DeFi-Ökosystems „massiv unbrauchbar“ sei, obwohl es von Personen mit „sehr hohem IQ“ geschaffen wurde.

„Ein sehr hoher IQ kann ein Gegenwind für den Aufbau massiv erfolgreicher Produkte sein. Man bekommt Menschen mit einem großen Gehirn, die man an die Arbeit schicken muss. Und wenn sie an die Arbeit laut Bitcoin Superstar gehen, ist das Ergebnis oft ein komplexes, brillantes, aber massiv unbrauchbares Produkt. Davon gibt es jetzt viel in DeFi“, erklärte er.

Dies könnte das Wachstum des blühenden DeFi-Sektors behindern und sein Wachstum aufgrund des Wissens, das erforderlich ist, um sich erfolgreich durch viele der Produkte zu navigieren, möglicherweise einschränken.

Live Casino Internetseiten

Live-Casinoseiten werden schnell zu einer der beliebtesten Funktionen von Casinoseiten. Und es ist nicht schwer, den Grund dafür zu erkennen – es gibt den Nervenkitzel und die Interaktion eines echten Casinos und natürlich die attraktiven Live-Casino-Dealer! Daher geben wir Ihnen auf dieser Seite einen Überblick darüber, was Sie auf den Live-Casino-Websites der Top-Betreiber in Großbritannien erwarten können, und wählen die Highlights aus, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welches Ihnen am besten gefällt.

weibliche Live-CasinohändlerinLive-Casinowebsites mit Live-Händlern sind ein sehr beliebtes Phänomen in der Welt der Online-Casinos. Anstelle eines computergenerierten Bildes eines Tisches sehen Sie einen Live-Videostream eines Profis, der die Karten austeilt oder das Rouletterad dreht. In den späten 2000er Jahren, als Breitband allgemein verfügbar wurde und die Internetgeschwindigkeiten im Allgemeinen schneller wurden, wurde es für Kasinowebsites möglich, Live-Videostreams aus dem Kasino selbst anzubieten. Dies ermöglichte es, von Ihrem Computer aus eine „realistischere“ Atmosphäre zu schaffen, und sprach vor allem diejenigen an, die das Gefühl hatten, dass es der Online-Casino-Erfahrung an der menschlichen Interaktion mangelte, die sie in einem echten Casino genossen. Es zerstreute auch die Befürchtungen einiger Leute, die der Meinung waren, dass die Online-Computersoftware, die auf einigen Online-Casino-Sites verwendet wird, für Manipulationen offen sein könnte, indem sie ihnen erlaubten, eine reale Person bei der Arbeit am Tisch zu beobachten. Viele Betreiber bieten inzwischen einen „Live“-Abschnitt auf ihrer Website an, und die Zahl wächst ständig, da die Branche versucht, auf die Wünsche ihrer Kunden einzugehen, indem sie den Unterschied in der Spielerfahrung zwischen realen und Online-Kasinos auf ein Minimum reduziert.

Hauptmerkmale der Live-Casino-Seiten:

  • Live-Casino-Sites sind integraler Bestandteil seriöser Online-Casinos
  • Live-Casinos verwenden keine computergestützten Prozesse für Handelsaktionen
  • Alle Interaktionen mit den Casinohändlern finden in Echtzeit statt
  • Die Aktionen der Live-Casinohändler werden in Echtzeit auf Ihr Gerät gestreamt
  • Live-Händler sind Branchenprofis, die auf hohem Niveau geschult sind
  • Die beliebtesten Live-Casinospiele sind Blackjack, Roulette und Baccarat
Live-Händler

Wie funktioniert das Live Casino

live casino table

Das Format ist mehr oder weniger dasselbe wie bei den früheren computergenerierten Bildern, nur dass statt eines Bildes eines Tisches, an dem Karten ausgeteilt oder Würfel geworfen werden, jetzt die echten Casino-Dealer live direkt auf die Casino-Website gestreamt werden. Dieser Live-Aspekt ist in Online-Casinos natürlich auf die Spiele beschränkt, die einen Dealer oder Croupier erfordern, einschließlich der beliebtesten Casino-Spiele wie Roulette, Baccarat und Blackjack. Wie in einem echten Casino sehen Sie über einen Live-Videostream einen Dealer am Tisch sitzen, der die Karten austeilt oder das Rouletterad bedient. Dieser Live-Stream nimmt einen Teil des Bildschirms ein, und auf der anderen Seite haben Sie einen interaktiven Bereich, in dem Sie Wetten in Echtzeit platzieren können. Es wird angezeigt, wann Sie Einsätze platzieren können, was wahrscheinlich auch vom Geber angekündigt wird, und Sie können Ihre Einsätze wie in einem echten Kasino auf den Tisch legen und sich dann zurücklehnen und zusehen, wie der Live-Geber den Rest erledigt.

live casino image

Die Live-Dealer

live casino roulette table

Einer der attraktivsten Aspekte von Live-Casinos sind die Dealer selbst – wie Sie vielleicht erwarten können, sind sie ganz einfach zu sehen! Es ist sicherlich möglich, einen Lieblingsdealer zu wählen und zu spielen, wenn er/sie eingeschaltet ist. Vielleicht gefällt Ihnen der Stil, mit dem er/sie mit den Kunden interagiert, oder Sie mögen die Art, wie er/sie aussieht. Viele Kasino-Websites bieten kurze Biographien der von ihnen verwendeten Dealer an, und dies trägt sicherlich zum menschlichen Element des Spielens im Kasino bei. Die Live-Casinohändler, die Sie online sehen, arbeiten speziell für ein Online-Publikum. Auch wenn einige Online-Kasinos auch Geschäfte an Land haben, ist es einfach nicht möglich, die Unwägbarkeiten des Spielens in der realen Welt mit den Bedürfnissen der Online-Kasino-Community in Einklang zu bringen. Aus diesem Grund verwenden die meisten Online-Kasinos Dealer, die von Studios in verschiedenen Teilen der Welt aus arbeiten, die entweder vom Kasino selbst oder als Dienstleistung einer unabhängigen Firma betrieben werden. Die Dealer können für ein bestimmtes oder mehrere Online-Casinos arbeiten. Die Online-Kasinos sind jedoch stolz auf die Dealer oder Croupiers, die für sie arbeiten, und sie werden in der Live-Sektion ihrer Website prominent beworben, so dass Sie einen Dealer auswählen können, den Sie bevorzugen. Und dies kann die menschliche und lustige Seite des Spielens in Online-Kasinos nur noch verstärken und Ihr Spielerlebnis noch realer und angenehmer machen.

generic casino

Die Technologie in Live-Glücksspielseiten

Live-Casino-Tisch mit Dealer

Die bahnbrechenden Fortschritte in der Technologie lieferten triftige Gründe für die Nutzung von Live-Video-Streaming-Diensten, um die menschliche Seite einer Live-Casino-Website zu zeigen. Die Breitbandgeschwindigkeiten zu Hause sind jetzt in der Lage, 4k UHD-Video zu streamen, und die Internet Service Provider haben genügend Bandbreite zur Verfügung, um Massen-Videostreams an einzelne Kasinospieler zu ermöglichen. Auch wenn es 4K-Live-Casino-Websites vielleicht noch nicht gibt, so gibt es doch viele Live-Casino-Websites mit hochauflösendem HD-Video. Damit die Live-Dealer die Spieler über eine Website bedienen können, wird ein Live-Stream zwischen dem Live-Casinohändler und dem Spieler über die Live-Glücksspiel-Website eingerichtet. Manchmal hat der Stream seinen Ursprung in einem echten, betriebsbereiten Live-Casino. Da es sich dabei jedoch um eine Umgebung handelt, die schwer zu kontrollieren ist (z. B. wegen des Lärmpegels), kommt es häufiger vor, dass das Live-Casino aus einem Studio herausgestrahlt wird. Das Studio wurde so eingerichtet, dass es die Atmosphäre eines echten Kasinos nachbildet.

Wenn Sie ein Live-Casinospiel spielen, erleben Sie einen ähnlichen Rauschpegel wie in einem gewöhnlichen Kasino. Sie können mit wunderschönen Dealern interagieren und sich sogar die Einsätze an den Roulette-Tischen ansehen. Sie können auch die Konsolen-Chat-Funktion des Live-Casinos nutzen und sich mit anderen Spielern an jedem Tisch unterhalten, wodurch ein neuer sozialer Aspekt in das Spielerlebnis eingeführt wird. All diese Einrichtungen machen Live-Casino-Websites zur nächstbesten Möglichkeit nach der Möglichkeit, ins Ziegelstein- und Mörtelcasino zu gehen – aber es ist wohl viel bequemer, weil Sie nicht aus Ihrem Stuhl (oder Jacuzzi, was das betrifft!) aufstehen müssen.

Live-Dealer-Kasinos können nur bestimmte Kasino-Tischspiele anbieten, was bedeutet, dass die Auswahl begrenzt ist, aber Sie können jetzt viele Ihrer Lieblingsspiele online mit echten Dealern spielen, darunter Roulette, Baccarat, Blackjack, Casino Hold’em und Sic Bo. Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Während einige beliebte UK-Casinoseiten wie bet365 das Live-Dealer-Casino-Erlebnis bieten, tun dies viele nicht. Wir haben für Sie die Kleinarbeit erledigt und uns Dutzende von Live-Casinoseiten angesehen. Auf der Grundlage unserer Recherchen auf unserer Website können Sie die besten Angebote finden. Sie bieten großartige Funktionen, aufregende Werbeaktionen, eine große Auswahl an Spielen sowie sachkundige und professionelle Dealer!

live casino table

Die Reise der Kasinoentwicklung

live casino technology and innovationOnline-Casinos haben die Glücksspielindustrie für immer verändert, indem sie das Glücksspiel zugänglicher gemacht haben, als es jemals zuvor war. Vor dem Online-Glücksspiel musste man zum Spielen in ein echtes Kasino gehen. Das bedeutete, sich schick zu machen, ins Auto zu springen, Zeit und Geld damit zu verbringen, zum Casino-Etablissement zu pendeln, oft – aufgrund hoher Mindesteinsätze – höhere Einsätze zu wetten, als Ihnen lieb war, und dann wieder nach Hause zu fahren. All das setzte natürlich voraus, dass Sie überhaupt ein örtliches Kasino hatten, in das Sie gehen konnten! Online-Glücksspiele hingegen könnten nicht bequemer sein. Sie müssen sich nicht in Schale werfen (es sei denn, Sie wollen es!), und Sie müssen weder Zeit noch Geld mit dem Fahren verschwenden. Sie können zu jeder Tages- und Nachtzeit wetten, und Sie können Spiele mit viel niedrigeren Einsätzen spielen. Es ist eine lustige und (potenziell) gewinnbringende Möglichkeit, sich die Zeit zu vertreiben und die Online-Versionen der Spiele zu genießen.

Es lässt sich jedoch nicht leugnen, dass den Online-Kasinoseiten etwas fehlt, was die traditionellen Ziegelstein- und Mörtelkasinos bieten. Online erhält man nicht die Casino-Atmosphäre und Interaktionen des wirklichen Lebens. Man sieht nicht die Dealer, spürt nicht die Anwesenheit anderer Spieler oder unterhält sich nicht. Manchmal fühlt es sich tatsächlich an, als würde man ein altmodisches Windows-Spiel spielen. Aber jetzt ist es Zeit für die nächste Innovation in der Welt des Online-Glücksspiels! Eine Live-Casino-Website bietet all das, was Online- und Live-Casinos bieten, und kombiniert das Beste aus beiden Welten. Sie können bequem von zu Hause aus spielen, aber Sie können den Geber sehen und mit ihm interagieren, während Sie mit anderen Spielern chatten, wenn Sie möchten.

Hier ist der Grund, warum es unwahrscheinlich ist, dass Bitcoin kurzfristig sinnvolle Bewegungen ausführt

Nach einem weiteren Tag des Seitwärtshandels war Bitcoin erneut nicht in der Lage, seine tägliche Kerze über 7.200 USD zu schließen, wodurch die Kryptowährung am kommenden Wochenende und in der kommenden Woche zu einer weiteren Schwäche neigte.

Die Benchmark-Kryptowährung kann möglicherweise auch in den kommenden Tagen keine bedeutenden trendbestimmenden Bewegungen ausführen, da ein Analyst feststellt, dass die Richtung, in die sich die US-Börsentrends nächste Woche entwickeln, für Bitcoin von entscheidender Bedeutung sein wird.

Dies deutet darauf hin, dass das kommende Wochenende eher glanzlos sein wird, was möglicherweise dazu führen wird, dass die Krypto erneut in den seitwärts gerichteten Handel eintritt

Bitcoin kämpft darum, 7.200 USD zu überwinden, da Analysten eine längere Konsolidierung vorhersehen. Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin Code nominal zu seinem aktuellen Preis von 7.115 USD, was einen leichten Anstieg gegenüber seinen täglichen Tiefstständen von 7.050 USD darstellt – dem Niveau, auf dem die Krypto am vergangenen Tag gehandelt wurde.

Derzeit handelt BTC mit 7.200 US-Dollar knapp unter seinem Schlüsselwiderstand. Hier wurde die Krypto in den letzten Tagen mehrfach abgelehnt.

Analysten stellen jetzt fest, dass trotz des Widerstands bei 7.200 USD das Schlüsselniveau, das Bullen überwinden müssen, um einen bemerkenswerten Aufwärtstrend auszulösen, bei 7.400 USD liegt, da eine Unterbrechung über diesem Niveau ausreichen könnte, um einen weiteren Aufwärtstrend auszulösen.

Josh Rager – ein beliebter Analyst auf Twitter – sprach kürzlich in einem Tweet über dieses Niveau und stellte fest, dass er nicht damit rechnet, dass es in den kommenden Tagen aufgrund der notorisch langweiligen Preisbewegung von BTC an den Wochenenden gebrochen wird.

Bitcoin

Super aufregende 150-Dollar-Spanne für BTC seit dem Aufstieg von unter 6600 Dollar

Erwarten Sie eine gewisse Konsolidierung vor dem nächsten Schritt – und beobachten Sie immer noch 7400 US-Dollar als den Bereich, der durchbrochen werden soll. Samstage sind bekanntermaßen langweilig, daher erwarten sie nicht viel morgen und mehr Action am Sonntag, bemerkte er.

BTC darf bis zur Wiedereröffnung des S & P 500 keine bedeutenden Bewegungen ausführen
Rager ist nicht der einzige Analyst, der glaubt, dass BTC an diesem Wochenende keine bedeutenden Preisbewegungen sehen wird, da ein anderer Händler feststellte, dass die Preisbewegungen der Krypto unwichtig sein werden, bis der S & P 500 einen festen Trend feststellt – was Bitcoin dazu veranlasst, diesem Beispiel zu folgen.

„Erwartungen an das BTC-Wochenende. Für SPX kein sinnvoller Schritt, daher wird BTC während des Wartens Liquidität in Anspruch nehmen. Höchstwahrscheinlich handelt es sich irgendwann für kurze Zeit unter 6900 und über 7200. Schnelle Kopfhaut kann auf eine Rückkehr in Richtung Durchschnittspreis (7050 ~) abzielen “, erklärte er.

Es scheint, dass die kommenden Tage für Bitcoin ziemlich langweilig sein werden, aber es ist möglich, dass es im Laufe der Zeit besser in der Lage sein wird, einen Makrotrend zu etablieren, wenn die traditionellen Märkte an Stabilität gewinnen.

Global Crypto Exchange Tracking von Adressen auf der schwarzen Liste

Global Crypto Exchange Tracking von Adressen auf der schwarzen Liste zum Einfrieren illegaler Bitcoin (BTC)-Konten

Der führende Bitcoin- und Kryptowährungsbetreiber Huobi Group, der ein 24-Stunden-Handelsvolumen von über 8,7 Milliarden US-Dollar meldet, hat ein neues Tool laut Bitcoin Profit integriert, mit dem illegale Aktivitäten erkannt und verdächtige Konten automatisch eingefroren werden können.

Laut einer Pressemitteilung des Unternehmens kennzeichnet das neue On-Chain-Analyse-Tool mit dem Namen „Star Atlas“ anormale Transaktionen in Echtzeit, setzt Konten aus und führt dann eine Folgeuntersuchung durch.

Das Unternehmen sagt, es wolle auf globaler Ebene gegen schlechte Akteure kämpfen

Eines seiner Hauptziele ist es, das seit langem bestehende Stigma über Bitcoin und Kryptowährungen im Allgemeinen – dass sie von Kriminellen leicht manipulierbar sind – abzuschütteln.

Sagt Ciara Sun, Huobis Vizepräsidentin für globale Wirtschaft,

„Es wird geschätzt, dass nur ein kleiner Prozentsatz der Kryptowährungstransaktionen illegal sind, aber jeder Vorfall – unabhängig von der Größe – ist ein Schandfleck für die gesamte Branche“.

Star Atlas befindet sich seit über einem Jahr unter der Leitung führender Krypto-Sicherheitsexperten in der Entwicklung. Er taucht tief in das Dark Web und andere Netzwerke ein, die illegale Transaktionen möglicherweise verschleiern. Das Verfolgungssystem verfügt über eine visuelle Benutzeroberfläche, so dass Huobi-Administratoren die Transaktionspfade illegaler Aktivitäten verfolgen können.

„Zusätzlich unterhält Star Atlas eine große Adressbibliothek mit Zehnmillionen von Tags und Zehntausenden von Adressen auf schwarzen Listen, die automatisch aktualisiert und erweitert wird, damit Huobi bösartige Konten und sogar Dark-Web-Transaktionen unter zahlreichen komplexen Transaktionen effizienter aufspüren kann. Das System überwacht auch automatisch jede On-Chain-Transaktion auf Anzeichen für risikoreiche Aktivitäten.

Die in Singapur ansässige Börse verfügt über mehrere Büros in der ganzen Welt, einschließlich Hongkong, Korea und Japan, und ermöglicht es Händlern und Investoren in über 170 Ländern, führende Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, XRP und Litecoin zu kaufen, zu verkaufen und zu tauschen. Huobi plant Berichten zufolge den Wiedereintritt in den US-Markt, wo er strengen Vorschriften unterliegen wird.

1 2 3 4 5