Monatsarchiv September 2019

Vonadmin

Tezos Mitbegründer von Tokenised Securities, ETH & Bitcoin Rush

Bitcoin (BTC) Bullen werden nicht ohne einen Kampf auskommen

Allein 2017 brachte die Spendensammlung von Tezos erstaunliche 232 Millionen Dollar ein. Das Open-Source-Projekt ist eines der bekanntesten Netzwerke und beschreibt sich selbst als „eine sich selbst ändernde Blockchain“, die jedes andere Protokoll darstellen kann.

Der Mitbegründer von Tezos Arthur Breitman nahm kürzlich an einem Interview mit Yuval Gov für CryptoPotato teil, wo er mehrere Themen sprach, darunter Dynamic Ledger Solutions, Tokenized Securities und die Zukunft des Projekts und des Krypto-Raums.

Das vollständige Interview kannst du hier lesen, aber wir werden uns die Bitcoin Rush Highlights ansehen

Breitman wurde gebeten, Tezos in einem einfacheren Bitcoin Rush Begriff zu beschreiben, da der CTO in seinen Bewertungen auf einige der berühmtesten Kryptowährungen, Bitcoin Rush und Ethereum, zurückgreift.

„Bitcoin war die allererste Kryptowährung oder das erste digitale Geld, das vor zehn Jahren auf den Markt kam. Ethereum hat gezeigt, dass man nicht nur eine digitale Währung schaffen kann, sondern dass man sie auch viel programmierbarer machen kann. Anstatt nur zu entscheiden, bezahle ich dich und du bezahlst mich, könntest du bedingte Zahlungen leisten: Ich bezahle dich, wenn diese Bedingung eintritt, und so weiter. Die Tendenz dieser Netzwerke zur Innovation besteht jedoch darin, dass sie versuchen, sich bei Veränderungen abzustimmen. Ab und zu versuchen sie, sich alle zu treffen und gleichzeitig ihren Computercode zu ändern.“

Bitcoin war die allererste Kryptowährung oder das erste digitale Geld

Wie sich die Entwicklung von Tezos fortsetzen wird, erklärt der Mitbegründer:

„Einer der wichtigsten Aspekte von Tezos ist, dass das Protokoll weiterentwickelt werden kann. Eine wichtige Überlegung bei der Entwicklung eines dezentralen Protokolls ist, dass es einem Regelwerk folgen muss. Einige dieser Regeln, die Sie nicht wirklich berühren wollen, weil die Leute dem System nicht vertrauen werden, wenn sich die Regeln willkürlich ändern, aber andere, die Sie vielleicht abstimmen wollen, weil sie die Semantik des Systems nicht überwältigend beeinflussen: Sie haben meist damit zu tun, wie gut es funktioniert. Ein Beispiel dafür könnte die Blockgröße sein (die zur Bitcoin Cash Gabel führte). Das Problem ist, wie kann man einem System erlauben, sich selbst zu aktualisieren, ohne dass diese externe Koordination erforderlich ist? Das ist es, was Tezos versucht zu tun.“

Im Bereich der Tokenized Securities ist das Projekt Tezos eines der führenden in diesem Bereich. Angesichts der beiden jüngsten interessanten Partnerschaften zu beachten. Allerdings haben die Projekte trotz der Ankündigung noch kein grünes Licht erhalten.

„Der einzige Token auf Tezos ist im Moment Tez (zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels handelt XTZ mit 1,05 $).“ Auch der Regulierungszustand ist bemerkenswert: „Ich bin sicher, das ist ein großes Thema für Emittenten, vor allem, wenn sie Zugang zu globalen Märkten wollen, da sie die Vorschriften aller Länder, in denen sie präsent sein wollen, einhalten müssen.